Kindergruppe 7 "Bio kochen und Ferien Revue passieren lassen", 12.01.18

Heute bin ich um 8 Uhr zu Hause los gefahren und habe für das heutige Kindergruppentreffen eingekauft. Das Thema des Treffens lautete nämlich "Bio kochen und die Ferien Revue passieren lassen". Um 9 Uhr war ich dann bei FRau Gerlach in Mönkeberg. Wir haben einiges besprochen und über die Zukunft der Kindergruppe geredet, Treffen geplant und diese vorbereitet.
Ich konnte auch meinen Artikel zur Kindergruppe in den Mönkeberger Nachrichten begutachten.

Die Kinder kamen um 15:30 Uhr. Diesmal waren es vier. Wir fingen an, die Zutaten zu schnibbeln und nebenbei tauschten sich die Kinder über ihre Ferien und die Schule aus. 
Ich begab mich dann in die Küche und begann die Zutaten zu verarbeiten, während die Kinder den Tisch aufräumten und ihn aufdeckten.
Das Gericht war schnell zubereitet, es gab Nudeln mit selbstgemachter Tomatensauce und optional Rührei. Natürlich alles bio.
Das Essen hat sehr gut geschmeckt. 
Anschließend hatten wir noch etwas Zeit, bevor die Kinder abgeholt wurden. Diese Zeit nutzen sie, um draußen im Garten zu spielen.

Die Nudeln waren natürlich glutenfrei, da wir ja ein Kind in der Gruppe haben, das glutenallergisch ist. Sie haben etwas anders geschmeckt, aber waren trotzdem sehr lecker. Diese Nudeln kann man in jedem Supermarkt kaufen, was das ganze ziemlich erleichtert.

Um ca. 18 Uhr war ich dann wieder zu Hause. Von einem der Kinder habe ich noch eine Blume für´s neue Jahr bekomme. Das war eine nette Aufmerksamkeit und ich habe mich sehr darüber gefreut.

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.