Wiederbelebung der Kräuter-Spirale

Vor über einem Monat hatten ich und die Kinder ja Mini-Gewächshäuser gebastelt und Kräuter in diese gepflanzt. Nun sprießt schon jede Menge in den Schalen und so haben wir uns gedacht, dass wir die Pflanzen umsetzen sollten und so kam uns die Idee, dass wir die Kräuterspirale, die Julia vor einem Jahr angelegt hatte, wiederbeleben könnten!

mehr lesen 0 Kommentare

Mini-Gewächshäuser bauen mit der Kindergruppe

Letzten Freitag haben die Kinder und ich gemeinsam Mini-Gewächshäuser für zu Hause gebaut. 

Wir hatten verschiedene Samen gekauft, die ich dann in kleine Tüten aufgeteilt abgefüllt habe. Die Tüten habe ich nach der tollen Anleitung von dieser Seite (https://www.kistengruen.de/wp/2015/10/mini-samentueten-basteln/) gebastelt und mit kleinen Fotos der jeweiligen Pflanze versehen. Wir hatten jede Menge Kräuter zur Verfügung wie zum Beispiel Dill, Kerbel und Petersilie, aber auch Blumen, die für Nachtfalter sehr interessant sind wie die wilde Malve. Nachtfalter wiederum sind Nahrung für Fledermäuse, was die Kinder sehr begeistert hat und diese Pflanze äußerst begehrenswert für ihre Gewächshäuser machte.

mehr lesen 1 Kommentare

Moin moin!

Hallo liebe Leser/innen,

 

vielleicht habt ihr es schon gemerkt: Auf dem Blog hat sich einiges verändert. Und nicht nur der Blog sondern auch die FÖJlerin beim Heimatbund hat gewechselt. Wie ihr ja lesen konntet, hat Lena vorzeitig aufgehört und so konnte ich nachrücken. Mein Name ist Anna und ich freue mich, euch hier begrüßen zu können!

 

Im Gegensatz zu meinen Vorgängerinnen bin ich schon etwas älter, da bereits mein Studium hinter mir liegt. Ich habe an der Uni Kiel im Master Biologie studiert und für mich festgestellt, dass ich nicht in der Wissenschaft sondern im Naturschutz und der Umweltpädagogik aktiv werden möchte. So will ich dieses FÖJ (bis Juli 2018) nutzen, um mich in diesen Gebieten zu orientieren und Kontakte zu knüpfen.

Ich bin schon sehr gespannt, welche Aufgaben auf mich warten und was ich alles neues lernen werde.

 

Unregelmäßig werde ich euch hier von meinen Tätigkeiten berichten.

 

Liebe Grüße

Anna

0 Kommentare